Elberfelder Tennisclub
Aktuelle Informationen

 

Elberfelder Tennisclub: Aktuelle Informationen

Jahreshauptversammlung 2024

Am Donnerstag, 21. März 2024, 19:30 Uhr findet im Clubhaus unsere Jahreshauptversammlung statt. Einladungen und ETC-Info werden noch verschickt. Anträge an die JHV müssen bis zum 14.03.2021 schriftlich beim Vorstand eingegangen sein, sei es per Mail, Brief oder persönlich.
Wir bitten Euch ganz herzlich um Euer zahlreiches Erscheinen, schließlich geht es um die Zukunft Eures Sportvereins in diesem Jahr. (07.01.2024)

Gemeinschaftsarbeit

Trennnetze unter ... am Samstag, 25.11.2023, um 10:00 Uhr findet auf der Anlage Gemeinschaftsarbeit statt, und damit die Gelegenheit, Pflichtstunden abzuarbeiten. Neben den üblichen Arbeiten zum Saisonenende soll Laub – möglichst aschefrei – in bereit gestellte Müllsäcke abgefüllt werden, die von der Müllabfuhr kostenlos abgeholt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kurzbericht: An dem Samstag beteiligten sich knapp 15 Mitglieder an der Aufräumaktion, darunter dankenswerterweise auch einige über 75-jährige, die ja ab 2023 keine Pflichtstunden mehr leisten müssen. Neben dem Einsammeln des massenhaften Laubes und Abfüllen in Säcke mussten auch noch die Spielnetze und Trennnetze abgebaut werden, die Beregnungsanlauge ausgeblassen werden und sonstige Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Zum Glück hatte der diesjährige November-Dauerregen eine Pause gemacht. Hier noch einige Bilder von diesem arbeitsreichen Vormittag. (Fotos: Natalie Glässner/Karl-Wilhelm Schulte)

Viel_Laub Netze Erste Ausbeute
Kompressor Marsch! Wasser Marsch! Blätter_in_Säcken

(05.12./25.11.2023)

Herbstwanderung

Herbstwanderung RouteDie Herbstwanderung ist für Sonntag, 05.11.2023 angesetzt. Start ist um 11:00 Uhr am Clubhaus, Dauer etwa zwei Stunden "rund um den ETC". Gäste sind herzlich willkommen. Anschließend hausgemachte Erbsensuppe, Kaffeetrinken, gemütliches Zusammensein und endgültiger Saisonausklang. Damit sich der organisatorische Aufwand lohnt, bitten wir um Anmeldung, möglichst per Mail bis 31.10.2023.
Hier ein kurzer Bericht: Bei nassem, kühlem Herbtwetter ging es unter der Führung von Roman Kaluza heute "einmal rund um den Nützenberg": Vom Clubhaus über die Nüller Straße durch den Wald Richtung Rabenweg, von dort durch die Kleingartenanlage Nützenberg ins Briller Viertel runter zur Funckstraße und zurück zum Clubhaus, etwa 4,4 km, 60 Höhenmeter und knapp zwei Stunden. Dank der Voranmeldung war mit knapp zwanzig Wandernden auch die Beteiligung zufriedenstellend. Im Clubhaus warteten dann aber auch noch einige "Fußkranke", um mit ihnen zusammen den gemütlichen Saisonausklang zu begehen.

Hier noch einige Fotos. (Fotos: Natalie Glässner, Stefanie Hentrich)

Bei Cafe Nägele Im Wald In
Unterwegs Vor dem Tunnel Dornap Im Clubhaus

(22.10./12.11.2023)

Saisonabschluss – Kurzbericht

Damen-Finale Wir hatten am Samstag, 21.10.2023 richtig Glück mit dem Wetter: trocken, teilweise sonnig und bis zu 17 Grad. Und bis zu 30 Besucher kamen im Laufe des langen Tages auf die Anlage, um sich die spannnenden, teilweise dramatischen Finale der Clubmeisterschaften anzuschauen. Hier die Ergebnisse:

Mixed Emma Hentrich/Niel Hentrich : Stefanie Hentrich/Jochen Bauer 6:1, 6:4
Herren 50 Doppel Arnd Beneke/Jens Klein : André Cougnet/Jörg Kocherscheidt 6:4, 3:6, 10:6
Damen Stefanie Hentrich : Emma Hentrich 7:5, 6:2
Herren Doppel Arnd Beneke/Jörg Kocherscheidt : Jonathan Bohé/Finn Hentrich 7:5, 6:7, 13:11
Herren Niel Hentrich : Arndt Beneke 6:0, 6:3

Die anderen-Finale mussten leider ausfallen, teilwiese krankheitsbedingt. – Am Ende dieses langen Tennistages wurde im Clubhaus noch eine Siegerehrung abgehalten und danach noch kräftig weiter gefeiert. Die Preise für die Sieger wurden von Jugendwart Hannes Flathmann übergeben..
Es folgen noch einige Fotos vom Finale und der Siegerehrung. (Fotos: Karl-Wilhelm Schulte / Finn Hentrich / Emma Hentrich)

Sieger Herren offen Sieger Doppel H50 Sieger Doppel H offen
Finale_Damen Doppel-H50 parallel Finale H NieL in Aktion  Doppel H50

(21.10.2023)

Saisonabschluss

... am Samstag, 21.10.2023 ab 12:00 Uhr, bei Interesse mit einem kleinen Spaßturnier. Gäste sind herzlich herzlich willkommen. Im Vordergrund stehen der Spaß am Tennis und die gemeinsame Unterhaltung in gemütlicher Runde, Ende offen. – Parallel werden ab 10:00 Uhr die Endspiele der Clubmeisterschaften ausgespielt. (08.10.2023)

Niel Hentrich im Finale der Stadtmeisterschaften

FinalistenNiel Hentrich, Spieler unser 1. Herrenmannschaft, konnte sich mit starker Leistung bis ins Finale der offenen Wuppertaler Stadtmeisterschaften (LK 10-25) auf dem Gelände des WTC (Wuppertaler Tennis-Club Dönberg e.V.) spielen.

Leider musste er sich am Sonntag, 03.09.2023 seinem Kontrahenden Bjarne Bachmann vom Tennisclub Essen-Bredeney geschlagen geben (6:0, 6:2).

Wir gratulieren dem Vize-Meister ganz herzlich zu dieser bemerkenswerten Leistung! Bilder dazu findet Ihr auch auf dem Instagram-Auftritt des ETC (Registrierung notwendig).
Es folgen noch einige Fotos vom Finale und der Siegerehrung. (Fotos: Marcus Schubert, WTC / Emma Hentrich)>

Siegerehrung Netzfoto Netzfoto 2

(03.09.2023)

Spende der Stadtsparkasse Wuppertal Logo Sparkassse Wuppertal

Spendenübergabe Sparkassse_2023Der ETC dankt der Stadtsparkasse Wuppertal ganz herzlich für eine großzügige Spende für Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen an unserer Tennisanlage. Das ist super! Und wir können es wirklich brauchen! Die Sparkasse vergibt jedes Jahr im September Spenden an Sportvereine, auch dieses Jahr wieder 100.000 € an 26 Vereine. – Das Bild von Andreas Fischer © zeigt die Spendenübergabe im 19. Obergeschoss des Sparkassenturms am 21.08.2023, erstmalig wieder seit der Corona-Pandemie, mit dem ETC-Vorsitzenden Dr. Karl-Wilhelm Schulte (1. Reihe, 2. von rechts), Kultur-und Sportdezernent Matthias Nocke (3. Reihe, 3. v.r.) und in der 3. Reihe, Mitte der Gastgeber Gunther Wölfges, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse. Danke! (23.08.2023)

8. Jugendcamp 2023 im ETC

TrainingAn der 8. Auflage des alljährlichen Jugendferiencamp (31.07.–04.08.2023) des ETC mit der Tennisschule Hundegger beteiligten sich diesmal neun Teilnehmer.
Leider wurde die Woche von sehr regnerischem Wetter beeinflusst. Folglich musste ein Trainingstag sogar im Sportcenter Eskesbergn absolviert werden.
Theorieunterricht, ein Konditionstest für alle Cracks sowie Vorhand, Rückhand, Volley, Aufschlag und Schmetterball wurden vom Trainerteam vermittelt und fleißig trainiert.
Am Ende der Woche schien dann zum Glück auch wieder die Sonne, so dass das Abschlussturnier sowie die Siegerehrung planmäßig stattfinden konnten.
Das Trainerteam mit Andreas, Jonathan und Niel konnte so ein „positives“ Fazit nach einer erlebnisreichen Tenniswoche ziehen. Den Kindern hat es sowieso viel Spaß gemacht. (Fotos: Andreas Hundegger, 01.09.2023

1. LK-Tagesturnier (Einzel) des ETC

Plakat LK-TagesturnierAm Sonntag, 04.06.2023 fand das 1. LK-Tagesturnier (Einzel) des Elberfelder TC auf der ETC-Anlage statt. Organisiert wurde es von unserer Sportwartin Lydia Kokoska. Die Ergebnisse werden 2023 für die LK-Berechnung gewertet. Hier der Auschreibungstext (Bitte daruf klicken für die volle Größe).
Dazu ein Kurzbericht: Das Turnier war mit 35 Teilnehmern frühzeitig ausgebucht, bei 48 Anmeldungen sogar überbucht und ein voller Erfolg. Gute Laune, Tennis und bestes Sommerwetter! Alles lief reibungslos und die Organisatoren, Lydia Kokoska und Peter Rittau waren voll zufrieden. Von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gab es nur positives Feedback. Es folgen noch einige Bilder. (Fotos: Natalie Glässner/Emma Hentrich)

Chefin_Lydia LK Dameneinzel Aufschlag Proviant Spielpause LK Herreneinzel

(30.06/08.05.2023)

Medenspiele 2023

Mit Anfang Mai hat die Medenspiel-Saison dieses Jahr sehr früh begonnen. Die aktuellen Termine und Ergebnisse findet Ihr in dieser PDF-Datei aus der nuLiga-Datenbank des Tennis-Verbandes Niederrhein. Hier nur die Heimspiele. Noch ein Hinweis: Die Punkte sind immer aus Sicht der Heimmannschaft angegeben. (08.05.2023)

Saisoneröffnung

Terrasse und BälleAm Sonntag, 30.04.2023, ab 15:00 Uhr eröffnen wir mit Euch beim ETC gerne die Tennissaison 2023 und freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen. Für Euer Wohl wird gesorgt und es darf Tennis gespielt werden, bis der Arzt kommt. Gäste sind natürlich herzlich willkommen! – Hier ein kurzer Bericht von der Saisoneröffnung: Mit dem Wetter hatten wir richtig Glück! Sonne, angenehme Frühlingstemperaturem und kein Regen! Die Beteiligung war mit knapp 30 Teilnehmern zwar nicht überwältigend, aber ganz ordentlich. Sportwartin Lydia hatte ein kleines Spaß-Mixed-Turnier organisiert, das auf vier Plätzen ausgetragen wurde. Einige saßen auch nur zum Sonnen und Klönen auf der Terrasse. Es folgen einige Bilder von diesem schönen Nachmittag. (Fotos: Natalie Glässner/Karl-Wilhelm Schulte)

Terrassenleben

Blumen und Platz Spielpause Doppel in Aktion Doppel spielen Spielglocke

(02.05./17.04.2023)

40 € Sportschecks für Neue

Auf dieser Webseite bietet der DOSB (Deutsche Olympische Sportbund) 150.000 Sportvereinsschecks im Wert von 40 € an: www.sportnurbesser.de
Von der Webseite: "Wenn du schnell bist und noch keinem Sportverein angehörst, kannst du dir hier einen Sportvereinsscheck im Wert von 40€ für den Mitgliedsbeitrag sichern." Unser Tipp dazu: Das könnt ihr wundervoll mit unserem Schnupperjahr kombinieren. (01.03.2023)

Gemeinschaftsarbeit

An der SchubkarreAm Samstag, 22.04.2023, ab 10:00 Uhr findet auf der Anlage Gemeinschaftsarbeit statt, und damit die Gelegenheit, Pflichtstunden abzuarbeiten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei mildem Frühlingswetter trafen sich über 15 Mitglieder, um gemeinsam die Anlage spielfertig zu machen: Reinigen von Kabinen, Clubhaus und Terrasen, Drainagegräben säubern, Spielnetze und Trennnetze aufhängen, Wildwuchs, Container füllen beseitigen und, und, und... Selbst die Dächer von Clubhaus und Umkleiden wurden gesäubert. Hier noch einige Impressionen von dem Treffen.

Ohne diesen Arbeitseinsatz würden wir die Anlage nicht spielfertig bekommen. Nocheinmal ganz herzlichn Dank an alle, die so beherzt angepackt haben!
(Fotos: Natalie Glässner/Karl-Wilhelm Schulte)

Drainage säubern Spielnetze aufhängen Trennnetze aufhängen Auf dem Dach Terrasse reinigen Container befüllen

(23.04./14.04.2023)

Todesfall

Unser langjähriges Mitglied Gerd Feickert ist am 16.04.2023 nach schwerer Krankheit im Alter von 79 Jahren verstorben. Gerd war lange bei den Herren 75 bzw. ihren Vorgängern engagiert. In den frühen 2000er Jahren bis 2018 war er bei den Clubmeisterschaften oft Sieger, ob im Doppel, Mixed oder Einzel, bis die Krankheit ihn zum Kürzertreten zwang. Sein Tod macht uns sehr traurig und wir werden sein Andenken in unserer Erinnerung bewahren. (17.04.2023)

Saisoneröffnung

Am Sonntag, 30.04.2023, ab 15:00 Uhr eröffnen wir mit Euch beim ETC gerne die Tennissaison 2023 und freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen. Für Euer Wohl wird gesorgt und es darf Tennis gespielt werden, bis der Arzt kommt. Gäste sind natürlich herzlich willkommen!(17.04.2023)

40 € Sportschecks für Neue

Auf dieser Webseite bietet der DOSB (Deutsche Olympische Sportbund) 150.000 Sportvereinsschecks im Wert von 40 € an: www.sportnurbesser.de
Von der Webseite: "Wenn du schnell bist und noch keinem Sportverein angehörst, kannst du dir hier einen Sportvereinsscheck im Wert von 40€ für den Mitgliedsbeitrag sichern." Unser Tipp dazu: Das könnt ihr wundervoll mit unserem Schnupperjahr kombinieren. (01.03.2023)

Frühjahrsinstandsetzung der Pätze

Plätze aufbereitetIm Zuge der Frühjahrsinstandsetzung wurden am 30.03.2023 die Pätze von der Firma Appel für die neue Saison aufbereitet – gerade noch vor der Osterpaus. Wegen des Dauerstarkregens Ende März und der folgenden Nachtfröste konnte die ursprüngliche Planung für Ende März unmöglich eingehalten werden. Die Plätze müssen noch einige Zeit ruhen und immer feucht gehalten werden, damit die neu aufgetragene "rote Asche" (zertifziertes Ziegelmehl) richtig abbinden kann und die Saison über hält. Das jetzige Aprilwetter ist dafür fast ideal. (Foto: kws, 31.03.2023)

Jahreshauptversammlung 2023

Am Donnerstag, 23. März 2023, 19:30 Uhr findet im Clubhaus unsere Jahreshauptversammlung statt. Einladungen und ETC-Info werden noch verschickt. Anträge an die JHV müssen bis zum 16.03.2023 schriftlich beim Vorstand eingegangen sein, sei es per Mail, Brief oder persönlich. Wir bitten um Euer zahlreiches Erscheinen. – Auf der JHV wurde eine moderate Beitragserhöung (ab 2024) beschlossen und ein Wegfall der Arbeitsstunden für Mitglieder über 75. Hier die ab 2024 gültige Beitragsordnung. (27.01.2023)

Spielenachmittag – der Bericht

TotaleAm Samstag, den 14. Januar 2023, ab 16:00 Uhr fand unser Spielenachmittag im ETC-Clubhaus statt. Hier ein kurzer Bericht. Zum Spielen kamen dann – über den Nachmittag verteilt – deutlich mehr als die 24 Angemeldeten. Gespielt wurden dann wie erwartet die Klassiker Skat und Doppelkopf und auch Skip-Bo. Auch einige ganz junge Spieler hatten sich eingefunden und spielten eifrig Skip-Bo mit. Später kam noch eine Darts-Runde dazu. Und natürlich kamen auch die, die allen nur ein "Frohes Neues" wünschen wollten. Oder nur lecker frische, selbst geriebene Reibekuchen essen...
(Fotos: Karl-Wilhelm Schulte)

Spieler alt und jung _Reibekuchen _Dart Laub_in_die_Säcke Skatrunde Räuberskat

(16.01.2023)

Spielenachmittag 2023

Für Samstag, den 14. Januar 2023, ab 16:00 Uhr ist nach zwei Jahren Corona-Pause wieder unser Spielenachmittag im ETC-Clubhaus geplant. Gespielt werden kann, wozu immer Ihr Lust habt: Neben den Klassikern Skat oder Doppelkopf über Skip-Bo und Phase 10 wurden auch schon Dart oder Poker gespielt. Wie immer mit "richtigen Reibekuchen"! Gäste sind herzlich willkommen. Damit sich der organisatorische Aufwand lohnt, bitten wir um Anmeldung, möglichst per Mail bis 09.01.2023.– Nachtrag: Der Spielenachmittag findet dank 24 Voranmeldungen statt. (04.01.2023)

Frühere Meldungen